Systemische Familientherapie & Aufstellungstermine in 2018

Systemische Familientherapie & Aufstellungstermine in 2018 2018-01-09T21:36:28+00:00

Systemische Familienaufstellung in Köln

Alte Wunden klären und Frieden schließen

Treten in Ihrer Paarbeziehung immer wieder Konflikte auf oder fällt es Ihnen schwer, überhaupt eine dauerhafte Beziehung einzugehen? Leiden Sie unter ungelösten Gefühlen und Schwierigkeiten im Umgang mit Ihren Eltern? Erscheint Ihnen das Leben mühsam, weil Sie Ziele, die Sie sich beruflich oder privat gesetzt haben, immer wieder nicht erreichen? Fühlen Sie sich vielleicht fremdbestimmt oder unbeseelt, teilnahmslos oder gehemmt? Oder leiden Sie unter seelischen oder organischen Störungen oder Krankheiten? Eine Familienaufstellung könnte Sie dabei unterstützen, die Ursache des Problems zu ermitteln.

Eine Familie ist ein System

In einer Familie nimmt jedes Mitglied – ähnlich wie in einem Rudel – unbewusst oder bewusst einen bestimmten Platz ein. Wenn das Familiensystem gesund ist, befindet sich jeder auf dem richtigen Platz, und alle, die zu dieser Familie gehören, können sich frei und gesund entwickeln. Außerdem werden bestimmte Ordnungen eingehalten:

  • Es herrscht ein Ausgleich zwischen Geben und Nehmen.
  • Jeder hat das gleiche Recht auf Zugehörigkeit.
  • Die Rangordnung innerhalb der Familie wird eingehalten.

Wenn es im System zu „Unordnungen“ kommt, versucht das System automatisch, diese wieder auszugleichen. Da dies in der Regel unbewusst geschieht, erfolgt der Ausgleich manchmal auf eigentümliche und seltsame Weise. Übt z.B. ein Elternteil seine Führungsrolle nicht aus, wird sie von einem Kind übernommen, das damit naturgemäß überfordert ist.

Ein Verstoß gegen eine dieser Ordnungen kann viele Generationen zurückliegen und wirkt dennoch auf das gegenwärtige Leben ein. Kinder tragen daher manchmal Belastungen, Traumata und Leid von Vorfahren, die sie nie kennen gelernt haben.

Was ich für Sie tun kann:

Ich unterstütze Sie mit Hilfe einer Familienaufstellung (zunächst allein mit Hilfe eines Aufstellungsbretts, später vielleicht in einer Kleingruppe) darin, mit der Vergangenheit in Frieden zu kommen und in der Gegenwart als Erwachsener verantwortlich und unbelastet Ihren eigenen Weg zu finden. Mit der Kraft der Familie im Rücken und durch das Bewusstmachen und Auflösen von Verstrickungen kann die ursprüngliche Liebe wieder fließen.

Kleine Gruppen in vertrauter Atmosphäre

Viele Klienten scheuen sich vor Familienaufstellungen in großen Gruppen. Ich biete Aufstellungen in kleinen Gruppen mit bis zu 5 Personen an: Zunächst werden wir Ihr Thema in der Einzelarbeit in meiner Praxis aufstellen; im Anschluss können Sie prägnante Gegenüberstellungen mit entscheidenden Personen (Mutter-Tochter/ Vater-Sohn, etc.) aus Ihrer Lebensgeschichte gezielt in vertrauter und geschützter Atmosphäre nochmals intensiv betrachten.

NÄCHSTE AUFSTELLUNGSTERMINE:

SAMSTAG, DEN 19. Mai 2018 / 10 – 18 Uhr

SAMSTAG, DEN 09. Juni 2018 / 10 – 18 Uhr

SAMSTAG, DEN 30. Juni 2018 / 10 – 18 Uhr

Weitere Infos hierzu sende ich Ihnen auf Anfrage sehr gerne zu!

 

 

Praxis:

Seelenreise Melanie Göttner
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Sankt-Ägidius-Straße 4, 51147 Köln
F 02203 – 5758104
M 0176 – 20515827